GESCHÄFTSBEREICH PRESSEN

Höhepunkte

GESCHÄFTSBEREICH PRESSEN

Schnellläuferpressen für Elektrobleche

Der Geschäftsbereich Pressen der Galbiati Group ist auf die Konstruktion und den Bau vonSchnellläuferpressen spezialisiert.
Diese Maschinen werden zum Stanzen von Rotorblechen und Statorblechen für Elektromotoren eingesetzt.
Langjährige Erfahrung, entsprechende Produktionskapazitäten, Professionalität und eine hochspezialisierte Abteilung für mechanische Bearbeitungen sind die Grundlage für den Bau von äußerst präzisen und zuverlässigen Maschinen.

Pressen-Baureihe EP3 und EP4

Die Pressen der Baureihe EP sind – wie von der aktuellen Stanztechnik verlangt – auf maximale Umformkräfte bei hohen Hubzahlen ausgelegt. Sie eignen sich für alle Anwendungen von Schnellläuferpressen und besitzen trotz des großen Werkzeugeinbauraums eine sehr hohe Steifigkeit.

Damit bieten EP-Pressen ein optimales Leistungsprofil für das Hochleistungsstanzen im Presskraftbereich von 250 bis 650 Tonnen.

Die Vorzüge der EP-Pressen liegen in einer höheren Lebensdauer der hochwertigen Folgeverbundwerkzeuge aus Hartmetall, die üblicherweise zum Stanzen von Elektroblechen eingesetzt werden.
In jedem einzelnen Bauteil der Presse – vom robusten Pressengestell und groß dimensionierten Schwungrad bis zu den großen Pleueln und dem Stößel aus Gusseisen – zeigt sich die solide Bauweise und Robustheit einer Maschine, die auf einen jahrelangen Einsatz unter extremen Bedingungen ausgelegt ist.

Die hydraulisch betätigte Kupplungs-Bremskombination ist mit einem separaten Hydraulikaggregat und Pressensicherheitsventil zur Regelung und Konstanthaltung des Betriebsdrucks ausgerüstet.

WEITERLESEN

Unsere Fotogalerie auf

flickr-presse-1

KONTAKT

stefania
Hallo, ich bin Stefania Origgi, Ihr Ansprechpartner für kaufmännische Fragen. Sie erreichen mich per:
393336266173
LiveChat

SUCHE

KONTAKT

stefania
Hallo, ich bin Stefania Origgi und dies sind meine Ansprechpartner für Anfragen und kommerzielle Informationen.

SUCHE

ARTIKEL EIN PRESSEN